top-meta-navigation
blockHeaderEditIcon
top-css-fancybox
blockHeaderEditIcon

top-css-hide-itemInfo-head-form-br
blockHeaderEditIcon
Menu
blockHeaderEditIcon
Start Start
Profil Alice John Profil Alice John
Leistungen Leistungen
Beratung Beratung
Coaching Coaching
Karriereberatung Karriereberatung
Arbeitsthemen Arbeitsthemen
Coaching- & Seminarraum Coaching- & Seminarraum
Info / Aktuelles Info / Aktuelles
Archiv 2019 Archiv 2019
Archiv 2018 Archiv 2018
Archiv 2017 Archiv 2017
Archiv 2016 Archiv 2016
Archiv 2015 Archiv 2015
Archiv 2014 Archiv 2014
Referenzen Referenzen
Partner Partner
Netzwerk Netzwerk
Kontakt Kontakt
blk-sidebar-left
blockHeaderEditIcon
Aktuelles : Reise in die Arktis / Juli 2019
17.08.2019 15:00 (605 x gelesen)

Reise in die Arktis / Juli 2019

Meine sehr persönlichen Erfahrungen in der Arktis – berührende Erlebnisse und neue Erkenntnisse bereichern meine Arbeit als Beraterin und Coach

Ja, es war in diesem Juli eine private Reise in die Arktis nach Spitzbergen auf einem umgebauten, ehemaligen Marineschiff. Nahe an den Nordpol, oberhalb des ominösen 80. Breitengrades.

Mit einer Reiseleiterin und deren „Guides“, einem 8-köpfigen internationalen Team - zusammengestellt aus hoch kompetenten Fachleuten mit Kenntnissen der arktischen Natur und Tierwelt, alles Individualisten mit Herzblut für die Polarwelt.

Auf dieser inspirierenden Reise habe ich tagtäglich erleben dürfen, wie ein „zusammengewürfeltes“ Team und die Reiseleiterin als deren Führungskraft es mit Herzblut, Freude und Überzeugungskraft geschafft haben, die ca. 100 Gäste an Bord stets zu begeistern.

Aber mehr noch: bei der Annäherung an die in der Arktis wild lebenden Tiere wie Eisbären, Robben, Walrosse, Rentiere etc. vermochte das Team auch, die Gruppe freundlich zu disziplinieren, so zu führen und anzuweisen, dass alle widerspruchslos allen besprochenen Regeln und Vereinbarungen gefolgt sind, um dafür weniger als 1.000 km vom Nordpol entfernt etwas Großartiges und Faszinierendes erleben zu dürfen.
Karte Nordpol mit Spitzbergen© OpenStreetMap contributors

Eigenschaften wie Zielfokussierung, Disziplin, Teamgeist, Organisationsfähigkeit, gegenseitiges Vertrauen und die Flexibilität im Umgang mit immer neuen Situationen im Reiseverlauf, bei der Landschaftserkundung sowie den Tierbeobachtungen in den Fjorden von Spitzbergen machten diese Reise zu einem nachhaltigen und unvergessenen Erlebnis für alle Gäste.

Vieles, was ich erleben durfte, lässt sich auf den Arbeitsalltag übertragen, vor allem das, was man als Gast niemals vergisst: Begeisterung zu spüren, für alles, was für den Kunden getan wird und wie man es tut - im Team, mit allem was man zur Verfügung hat, mit dem Ziel, den Menschen unvergessliche Erlebnisse im Polarmeer zu ermöglichen.

Es ist dem „Führungsteam“ auf dieser Reise mehr als gelungen und das bleibt bei mir haften! Und ich möchte diese Erfahrung gerne in meinen Workshops transportieren und in Führungsthemen und Teamentwicklungen integrieren – aus voller Überzeugung und mit ebensolcher Leidenschaft.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
blk-sidebar-left-mobile
blockHeaderEditIcon
bottom-left-fusszeile1-kontakt
blockHeaderEditIcon

Kontakt

Alice John
Tassilostr. 1
83026 Rosenheim
0175-2494016
08031-249085
(Anti-Spam-BOT-kodierte E-Mail-Adresse: a.john@alice-john.de)
bottom-center-fusszeile3-information
blockHeaderEditIcon
bottom-js-change-searchbox-formatting
blockHeaderEditIcon

bottom-js-change-news-article-icons
blockHeaderEditIcon

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*